st.st - Für Frauen in Führung

img


st.st unabhängig

stimme.stärken ist das unabhängige Kommunalsymposium für »Frauen in Führung« aus ganz Deutschland. Es ist nicht an Verbände oder Parteien gebunden und für alle weiblichen, kommunalen Führungskräfte offen.

st.st netzwerk

Im Fokus stehen der Aufbau eines wachsenden und starken Netzwerks zur gegenseitigen Unterstützung sowie die fachliche Arbeit in Form von Expertenvorträgen und Workshops. Unser Motto: gemeinsam statt einsam.

img

st.st dialog

Das Symposium bietet genügend Raum für den individuellen Dialog, sodass die Teilnehmerinnen auf fachlicher und persönlicher Ebene gemeinsam Ideen entwickeln können - fernab von verbandlichen oder parteipolitischen Interessen bzw. deren Einflussnahme.

st.st kraftquelle

Die Größe des Symposiums ist mit 30-50 Teilnehmerinnen optimal, um einen konzentrierten Erfahrungsaustausch in stärkender Atmosphäre zu ermöglichen. Das Veranstaltungsformat lebt außerdem vom zentralen und traditionsreichen Tagungsort in der Dresdner Neustadt, dem Haus der Kirche - Dreikönigskirche.

img

st.st19 app NEU!

Ab sofort ist sie online abrufbar:
Unsere imgstst19-app, mit der Sie immer auf dem Laufenden sind, was bei stimme.stärken 2019, am 26. und 27. März 2019 in Dresden passiert.

st.st19 programm

Für stimme.stärken 2019, am 26. und 27. März 2019,
stellen wir erneut ein informatives Programm mit vielen Vorträgen und Impulsen zusammen, bei denen wieder Geist und Körper angeregt werden. Weitere Details folgen.


Ein Porträt der Veranstalterin, Susanne Schröter, finden Sie imghier


img    img



          img
                 img
               Termin im Kalender eintragen
               NEU! st.st19-app

                 img
          img

          img

                       img