Rückblick

stst 17

Nach dynamischem Start mit Trommelwirbel und Paukenschlag, drehte sich bei stimme.stärken 2017
alles um Resilienz und Kommunikation.

Referent und Referentinnen waren Marius Hawlitzky, Beate Hofmann, Jutta Fasse und Claudia Fasse.

Schirmherrin und Moderatorin: Daniela Kuge, MdL.

imgweiter 


stst 15

stimme.stärken 2015 lieferte Informationen rund um
Gelassenheit, Souveräne Führung, Kommunikation, Perspektive ICH sowie Stärkung des Rückens.

Referentinnen waren Sabine Asgodom,Astrid Posner, Claudia Herrich und Gesine Soares-Dieck

Moderation: Martina de Maizière.

imgweiter 


img

stst 14

stimme.stärken 2014 behandelte Themen wie
Die Zukunft kommunaler Politik, Ich DENKE:
an mich!
, Ich HÖRE: aktiv! und Ich REDE: stark!.
Während eines Speed-Networkings lernten die Teilnehmerinnen sich untereinander besser kennen
und erhielten Informationen rund um die Themen Schokoladenseiten und Konzentration im Alltag sowie Gesprächsführung.

Referentinnen waren OBin a.D. Dr. h.c. Petra Roth,
Dr. Ilona Bürgel, Dr. Martina Dressel, Claudia Herrich, Gesine Soares-Dieck und Isabel García.

Moderation: Martina de Maizière.

imgweiter 


img

stst 13

stimme.stärken 2013 präsentierte Informationen
zu den Themen Die Zukunft der kommunalen Verwaltung, Die Macht der Netzwerke, Die Macht
der Stimme
und Die Macht der Kommunikation.

Referenten waren Sts. Cornelia Rogall-Grothe,
Gunda Röstel, Katharina Wolff, Heike Bohn,
Marc Horus und Dr. Stefanie Seeliger-Würtz.

Moderation: Martina de Maizière.

imgweiter



imgStartseite



Die Chance, sich mit Frauen auf der gleichen Ebene auszutauschen und aufzutanken. 
Iris Bothe, Dezernentin Stadt Wolfsburg
Motivierend, relativierend, entspannend. 
Beate Lehmann, 1. Beigeordnete Stadt Markranstädt
Ein Forum zum Netzwerken und mit wertvollen Informationen. Ein Forum, aus dem viel Wertvolles in den beruflichen Alltag mitgenommen werden kann. 
Suse Laue, BMin Stadt Syke
Tolle Themen, tolle Frauen. Ich komme im nächsten Jahr wieder! 
Sabine Bergold, BMin Stadt Eppstein
Seminar für Frauen, die in der Öffentlichkeit stehen, mit Vorträgen und anregenden Workshops, deren Inhalte im politischen Alltag hilfreich umsetzbar sind 
Karin Schneider, Gemeinde Liederbach, Taunus
stimme.stärken ist ein POWER-WORKSHOP für POWER-FRAUEN! Ein echter Geheimtipp!
Susanne Hoyer, Erste BMin Gemeinde Langenbach
Super Veranstaltung! Sehr gut organisiert und interessante, ausgewogene Themenwahl. Ideale Kontaktbörse für Bürgermeisterinnen.
Astrid Klinkert-Kittel, BMin Nörten-Hardenberg
Dieses Seminar müsste es auf Rezept geben.
Petra Schaller, Beigeordnete Verbandsgemeinde Hettenleidelheim
Ein interessantes Format für Frauen in kommunalen Führungspositionen.
Christine Herntier, BMin Stadt Spielberg
Die Selbstreflexion durch die Seminarthemen stärkt für die Arbeit als Bürgermeisterin.
Dr. Brigitte Kössinger, Erste BMin Gemeinde Gauting
Eine wunderbare Tagung mit abwechslungsreichen Themen und kurzweiligen Darstellungen. Herzlichen Dank.
Antje Köster, BMin Stadt Hattersheim am Main
Eine gelungene Veranstaltung, in der ich zum Luftholen komme, abschalten und neue Eindrücke und Anregungen aufnehmen kann.
Christine Wernicke, BMin Gemeinde Uckerland
Das Format dieser Veranstaltung hat mich überzeugt. Es tut gut, mit Frauen zusammen zu kommen, die als Politikerinnen auf lokaler Ebene in einer ähnlichen Lebenssituation sind.
Dr. Franziska Giffey, Bezirksstadträtin, Berlin-Neukölln
Das beste Seminar, was ich erlebt habe. Danke für die sehr gute Auswahl der Themen und Referentinnen.
Kerstin Kausche, Vize-BMin Stadt Oranienburg
Weiterbildung genießen - Wissenszuwachs in angenehmer Atmosphäre 
Andrea Wende, BMin Gemeinde Unterwellenborn
Die Veranstaltung macht Freude und ist sehr gut vorbereitet und daher immer sehr »ergiebig«, jenseits von Partei- und Landesgrenzen!!
Eva Söllner, BMin Gemeinde Liederbach, Taunus
Anregend - und seine zwei halbe Tage plus Nebenkosten allemal wert!
Jutta Hartwieg, Landrätin Kreis Segeberg

          img

          img

                       img